Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Unternehmen » News/Aktuelles » Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Unternehmen   »   News/Aktuelles   »   Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Zehn neue Azubis für Reifen Lorenz

Azubi Day am erstem September in der Firmenzentrale

Alle neuen Reifen Lorenz Auszubildenden vor der Firmenzentrale in Lauf an der Pegnitz

Alle neuen Reifen Lorenz Auszubildenden vor der Firmenzentrale in Lauf an der Pegnitz

Vorbereitung für das Rennen

Vorbereitung für das Rennen

...Motoren an

...Motoren an

Startaufstellung

Startaufstellung

...Go !

...Go !

Gewonnen !

Gewonnen !

Im September begannen acht neue Auszubildende in den Berufen Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Kfz-Mechatroniker:in und Mechaniker:in für Reifen- und Vulkanisationstechnik ihre Ausbildung bei Reifen Lorenz. Zum Start erwartet die neuen Azubis ein erlebnisreicher Azubi Day in der Firmenzentrale im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz.

Geschäftsführer Maximilian Lorenz begrüßte die Auszubildenden herzlich und stellte sich und die Firma mit einer Präsentation vor. Gespannt und interessiert lauschten die Berufseinsteiger der Reifen Lorenz Familiengeschichte von der Firmengründung 1930 bis heute. Anschließend übernahm Kerstin Goldstein vom Personalmarketing die Führung durch den weiteren Tag.

Die erste Nervosität verflog bei einer Vorstellungsrunde. Mit lustigen Ratespielen rund um den Kfz-Bereich wurden auch schon mal die ersten „Fachkenntnisse“ abgefragt. Beliebt waren hier unsere Knackpatronen für den Drehmomentschlüssel, die Feierabendschablone oder die Blinker-Flüssigkeit, die zur Belustigung beitrugen. Anschließend gab es eine Führung durch Verwaltung, Filiale und Werkstatt. Hautnah konnten unsere Azubis schon einmal die Abläufe in der Werkstatt und im Verkauf miterleben und erste Reifen-Basics kennenlernen. Unsere Kunden begrüßten die vielen Berufseinsteiger und stellten ihre Autos gerne für Schulungszwecke zur Verfügung.

Als Überraschung ging es zum Abschluss nach Nürnberg auf die Gokart-Bahn. Kurze Einweisung, Helme auf, dann ab in die Karts und Gas geben ! Der Kampfgeist war entfacht und spannende Rennen gingen über die Bühne. Bei der anschließenden Preisverleihung wurden die besten drei Fahrer prämiert. Mit viel Spaß und neuen Eindrücken ging der erste Tag für unsere acht Kolleg:innen zu Ende. Ein gelungener Start ins Berufsleben.

Termin verinbaren

JETZT ONLINE-TERMIN VEREINBAREN