Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Unternehmen » News/Aktuelles » Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Unternehmen   »   News/Aktuelles   »   Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Robert Maul geht in den wohlverdienten Ruhestand

Über 32 Jahre bei Reifen Lorenz beschäftigt

Geschäftsführer Hermann Lorenz (links) mit Robert Maul

Geschäftsführer Hermann Lorenz (links) mit Robert Maul

Heute hat unser Mitarbeiter Robert Maul nach 32,5 Jahren bei Reifen Lorenz seinen letzten Arbeitstag.

Von 1989 bis Ende 2008 war Herr Maul als Kfz-Meister in der Filiale Nürnberg-West (Maximilianstr.) beschäftigt, ab 1999 zusätzlich als Filialleiter. Nach 19 Jahren in der Filiale Nürnberg-West leitete Robert dann von 2008 bis Anfang 2013 die Geschicke einer unserer größten Filialen in Nürnberg-Nord (Rollnerstr.), ehe er in die Zentrale nach Lauf, Abteilung Einkauf, wechselte. Durch großes Fachwissen, außerordentliche Kompetenz, und den Anspruch, für jedes Problem eine kundenorientierte Lösung zu haben, war er bei Kunden und Kollegen gleichermaßen geschätzt und beliebt. "Ich bin jeden Tag gerne und mit Freude auf die Arbeit gegangen", so Robert Maul, der sich ab morgen erst einmal umgewöhnen muss, morgens nicht mehr ins Büro zu fahren.

Zum Abschied bekommt er von Geschäftsführer und Firmeninhaber Hermann Lorenz einen Reisegutschein "für die Zeit danach" geschenkt. Herzlichen Dank für die vielen gemeinsamen, erfolgreichen Arbeitsjahre und alles Gute und vor allem viel Gesundheit für den Ruhestand.