Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Unternehmen » News/Aktuelles » Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Unternehmen   »   News/Aktuelles   »   Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Olympische Momente bei Reifen Lorenz in Neumarkt

Fabian Hambüchen begeistert bei der Preisübergabe der „Neumarkter Vereinsträume“

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Alle Preisträger der „Neumarkter Vereinsträume“ mit Jury und OB Thomas Thumann (5.v.l.) sowie Bridgestone Senior Key Account Manager M. Eisentraut (6.v.l.) und Reifen Lorenz Geschäftsführer Hermann Lorenz (4.v.r.) / Bild: Ina Dehm, Wochenspiegel Neumarkt

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

OB Thomas Thumann, M. Eisentraut (Bridgestone), Fabian Hambüchen, Landrat Willibald Gailler, Kathrin Kimmich (REGINA GmbH) flankiert von denReifen Lorenz GF Maximilian Lorenz (links außen) und Hermann Lorenz (rechts)/Bild:Ina Dehm, Wochenspiegel NM

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Oberbürgermeister Thomas Thumann (links) und Landrat Willibald Gailler (2. von rechts) im Gespräch mit Hermann Lorenz (2. von links) und Maximilian Lorenz (rechts außen) / Bild: Ina Dehm, Wochenspiegel Neumarkt

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Moderator Christian Höreth im Interview mit Fabian Hambüchen / Bild: Ina Dehm, Wochenspiegel Neumarkt

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Die anwesenden Vereinsmitglieder füllten die Halle

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Fabian Hambüchen bei der Autogrammstunde

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Moderator Christian Höreth "in Aktion"

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Artistische Einlage der "Magic Butterflys"

Preisübergabe "Neumarkter Vereinsträume"

Buffet der Metzgerei Bögerl

„Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt.“ Die Aktion des Olympia-Partners, Co-Sponsors und Premium Reifenherstellers Bridgestone setzte Reifen Lorenz vergangenen Mittwoch bei der Preisübergabe der „Neumarkter Vereinsträume“ eindrucksvoll in die Tat um. Kunstturn-Olympiasieger und Welt- und Europameister Fabian Hambüchen erfüllte im Rahmen der Feier in der Neumarkter Filiale drei „Vereinsträume“ und übergab zwei Sonderpreise.

Dem Aufruf von Reifen Lorenz an die Vereine in Stadt und Landkreis Neumarkt, ihre Träume auf der Aktionshomepage einzureichen, folgten viele Vereine. Auch beim darauf folgenden Voting fand eine rege Beteiligung statt – es wurden weit über 3.000 gültige Stimmen abgeben, um die TOP 20 Vereine zu ermitteln. Aus diesen wählte die Jury um Fabian Hambüchen, der Geschäftsführerin der REGINA GmbH, Kathrin Kimmich, sowie Reifen Lorenz Geschäftsführer Maximilian Lorenz die Siegerträume aus.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von den Geschäftsinhabern Hermann und Maximilian Lorenz, die ihre Gäste willkommen hießen und sich über die rege Beteiligung freuten. Schirmherren der „Vereinsträume“ waren der Landrat des Landkreises Neumarkt, Willibald Gailler, sowie der Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt, Thomas Thumann, die die Preisübergabe mit ihren Grußworten einleiteten, und dabei das tolle, vielfältige Vereinsleben in Stadt und Landkreis Neumarkt, das den Sport und das gesellschaftliche Leben bereichert, herausstellten.

Fabian Hambüchen, der seit dem Ende seiner aktiven Karriere im Jahr 2017 u.a. als TV-Experte für Eurosport auftritt und darüber hinaus Vorträge im Bereich Motivation und mentale Stärke hält, führte anschließend, gemeinsam mit seinen Jury-Kollegen und dem Senior Key Account Manager der Firma Bridgestone, Matthias Eisentraut, die Preisübergabe durch. Er wurde unter tosendem Applaus auf der Bühne empfangen.

Folgende Vereine dürfen sich ihre „Vereinsträume“ erfüllen:

Das Familienzentrum Neumarkt e.V., dessen Vorsitzende Kirsten Wiencke sich über 24 neue Stühle freuen darf, damit im Familienzentrum zukünftig nicht mehr die „Reise nach Jerusalem“ gespielt werden muss.

Der Turn- und Artistikverein Neumarkt e.V. – Manuela Gerber nahm stellvertretend für die zahlreich anwesenden Vereinsmitglieder den Preis entgegen. Die Showgruppe "Magic Butterflys" und ihre Nachwuchsgruppe "Valanta" brauchen für nächstes Jahr neue Kostüme – diese können nun dank der „Vereinsträume“ problemlos angeschafft werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt e.V. präsentiert sich in Zukunft bei Veranstaltungen mit einer nagelneuen Hüpfburg, was den 2. Vorsitzenden Jens Augustin im Namen der Kinder, die darauf herumspringen werden, sehr freut.


Die Sonderpreise für förderungswürdige Projekte gingen an:

American Football Neumarkt, die sich 1.000€ Zuschuss für neue Jerseys gesichert haben, und laut  Dennis Gehrmann nächstes Frühjahr den regulären Spielbetrieb aufnehmen wollen.

Das Immergrün-fairKulturcafe e. V. Neumarkt, vertreten durch die 2. Vorsitzende Sandra Winter, schafft sich mit dem 500€ Gewinn einen Pavillon für den Außenbereich an, damit Gäste zukünftiger Kultur-Veranstaltungen nicht mehr im Regen stehen müssen.

Auch alle weiteren anwesenden Vereine gingen nicht leer aus und bekamen von Reifen Lorenz je einen Verzehrgutschein für das nächste Vereinsfest sowie von Bridgestone Olympia Trinkflaschen, Sportbeutel und Schlüsselbänder für die Vereinsmitglieder.


Vor, während und nach der Veranstaltung, die unterhaltsam und kurzweilig von Christian Höreth (Radio Mainwelle, Bayreuth) moderiert wurde, gab es Gelegenheit, Fabian Hambüchen kennenzulernen, und viele Erinnerungsfotos mit ihm zu machen. Ebenso erfüllte er gewohnt geduldig und sympathisch die zahlreichen Autogrammwünsche. Am Buffet der Metzgerei Bögerl wurden alle Gäste mit Finger Food und Getränken verwöhnt. Die Veranstaltung fand gemäß der aktuellen Bestimmungen im Rahmen des 2G-Konzept statt – es hatten nur Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 12 Jahren Zutritt, was am Eingang durch Zugangskontrollen sichergestellt wurde.

Reifen Lorenz bedankt sich bei allen Anwesenden und Partnern, der Stadt und dem Landkreis Neumarkt, für die Unterstützung und den gelungenen Abend, und wünscht den siegreichen Vereinen viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer „Vereinsträume“.

Hier geht`s zur ausführlichen Bildershow.

Hier der super produzierte TV-Beitrag von Neumarkt TV vom 12.11.2021.