Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Unternehmen » News/Aktuelles » Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Unternehmen   »   News/Aktuelles   »   Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Neue Schlappen für den Johanniter Baby-Notarztwagen

Reifen Lorenz spendet sechs neue Kompletträder

Der Baby-Notarztwagen bei Reifen Lorenz (links Marcus Dorner mit  Kevin Schwarzer / Foto: M. Dvorak)

Der Baby-Notarztwagen bei Reifen Lorenz (links Marcus Dorner mit Kevin Schwarzer / Foto: M. Dvorak)

Sommerreifenwechsel beim  Johanniter Baby-Notarztwagen

Sommerreifenwechsel beim Johanniter Baby-Notarztwagen

Megacode Baby Übungspuppe für den Baby Notarztwagen (Foto: Johanniter Nürnberg)

Megacode Baby Übungspuppe für den Baby Notarztwagen (Foto: Johanniter Nürnberg)

Der Sommer naht, die letzten frostigen Nächte liegen hinter uns und so stand nun auch beim Baby-Notarztwagen der Wechsel auf Sommerreifen an. „Empfohlen wird, dass man Sommerreifen von Ostern bis Oktober (sog. O-Regel) aufziehen sollte. Natürlich hängt dies aber immer auch von den aktuell herrschenden Wetterbedingungen ab“, so Niederlassungsleiter Marcus Dorner (Filiale Nürnberg-Maximilianstr.).

Die Sommerausstattung für diesen einzigartigen Rettungswagen sagte Reifen Lorenz bereits im Dezember zu - nun wurde das Versprechen eingelöst und dem Wagen sechs neue „Schuhe“ verpasst. Auf Mercedes Stahlfelgen wurden mit dem Michelin Agilis 3 die neueste Generation Transporter-Sommerreifen des französischen Herstellers verbaut.  Der Baby-Notarztwagen der Johanniter ist nun auf Sommerreifen sicher unterwegs und ist jederzeit einsatzbereit, um Babys und Kleinkindern in Notsituationen zu helfen.

„Wir freuen uns sehr über die Spende der Sommerreifen, da die Instandhaltung der Fahrzeuge nicht nur an erster Stelle steht, sondern auch sehr viel Geld kostet. Das kann jeder nachvollziehen, der selbst ein PKW-Besitzer ist.“, fügt Kevin Schwarzer, Mitglied des Regionalvorstands, hinzu. Vielen Dank an Reifen Lorenz!

Neben den zugesagten Sommerrädern spendete Reifen Lorenz bereits im Dezember eine Übungspuppe für den Baby Notarztwagen, Rettungsteddys und unterstützte das Johanniter Projekt „Trauernde Kinder in Mittelfranken“. Summa summarum flossen über 4.500€ Spendengelder in diese wichtigen Projekte. „Uns war wichtig, dass mit unseren Spenden direkt und schnell geholfen werden kann. Gerade wenn es um Kinder und deren Schutz geht, ist es uns ein Bedürfnis, zu helfen“, so Firmeninhaber Hermann Lorenz.

Unterstützen möchte Reifen Lorenz auch alle Pflegekräfte, die noch bis 30.06.2020 von einem 25€ Nachlass in allen Reifen Lorenz Filialen profitieren. Mehr dazu unter: www.reifen-lorenz.de/danke

corona

AKTUELLE NEWS AUS UNSEREN FILIALEN ZUM THEMA CORONA-VIRUS