Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Unternehmen » News/Aktuelles » Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Unternehmen   »   News/Aktuelles   »   Aktuelle Meldungen
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

75 Jahre Arbeit für Reifen Lorenz

Stefan Steinbinder, Karsten Melzer und Martin Ottmann wurden geehrt !

Stefan Steinbinder (links) erhält seine Ehrenurkunde von Firmeninhaber Hermann Lorenz

Stefan Steinbinder (links) erhält seine Ehrenurkunde von Firmeninhaber Hermann Lorenz

Karsten Melzer bei der Auszeichnung

Karsten Melzer bei der Auszeichnung

Auch Martin Ottmann nimmt die Urkunde aus den Händen von Hermann Lorenz entgegen

Auch Martin Ottmann nimmt die Urkunde aus den Händen von Hermann Lorenz entgegen

Drei Mitarbeiter durften wir für je 25 Jahre treuen Dienst bei Reifen Lorenz ehren. Zusammen sind das 75 Jahre Wissen und geballte Fachkompetenz:

Seit 1993 im Dienst ist Stefan Steinbinder. Begonnen hat er seine Laufbahn als Lkw-Monteur bei Reifen Lorenz in der Filiale Nürnberg-Maybachstraße. 2005 erfolgte der Umzug der Filiale in moderne und größere Räumlichkeiten in die Nopitschstraße 63. In der Filiale ist ein Imbiss angeschlossen, ebenso gibt es einen 24 Stunden Autowaschpark. Stefan Steinbinder fährt zudem das Pannenmobil und hilft liegen gebliebenen Lkws aus der Patsche. Das Pannenmobil ist praktisch eine rollende Werkstatt mit allen benötigten Maschinen und Werkzeugen an Bord, so dass dem Kunden gleich schnell vor Ort weitergeholfen werden kann. Weiterhin ist Hr. Steinbinder auch mit dem Mobilservice betraut. Hierbei werden Checks und notwendige Montagearbeiten direkt auf dem Firmengelände von Großkunden durchgeführt.

 

Ebenso vor 25 Jahren ist unser mitteldeutsches Allround-Talent Karsten Melzer in die Firma gekommen. Er begann seine Karriere in Mitteldeutschland im Außendienst, ehe er Monteur in Filiale Meineweh (ca. 50km südlich von Leipzig) wurde. Ebenso half er in der Produktion des dort ansässigen Lkw-Reifen-Runderneuerungswerk. Mithilfe modernster Technologie bekommen in dem Werk abgefahrene Lkw-Reifen neue Laufstreifen verpasst und somit ein zweites Leben geschenkt. Dies ist sowohl aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht für die Kunden ein großer Vorteil im Vergleich zum Neureifen-Kauf. 
Mittlerweile ist Herr Melzer aus dem Verkauf nicht mehr wegzudenken, wo er seine 25-jährige Erfahrung gekonnt mit einfließen lässt. Auch privat gibt es keinen Stillstand, er ist regelmäßig als Alleinunterhalter bei Hochzeiten, Betriebsfeiern und Jubiläen unterwegs. Und wenn dann doch einmal der Gang rausgenommen wird, geht es zur Erholung an die Ostsee.

 

Last but not least ist Martin Ottmann, der seit einem Vierteljahrhundert Reifenmonteur bei Reifen Lorenz ist. Zuerst in unserer Filiale Erlangen, nun aber bereits seit vielen Jahren in der Filiale Fürth-Schwabacher Straße, leistet Herr Ottmann äußerst zuverlässige Arbeit. Hr. Ottmann ist durch sein Wissen und seine Kompetenz nicht mehr aus der Filiale wegzudenken. Sowohl bei Kollegen als auch bei Kunden ist er gleichermaßen beliebt und geschätzt.

Reifen Lorenz ist stolz, so viele langjährige Mitarbeiter in den eigenen Reifen zu wissen, und bedankt sich bei allen Jubilaren für die hervorragende Arbeit in den letzten 25 Jahren.