Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Schnellanfrage
Reifen » Angebote
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
Reifen   »   Angebote
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Angebote

Nachstehend finden Sie unserer aktuellen Angebote. Bei den Angeboten handelt es sich lediglich um einen Auszug aus unserem Komplettsortiment. In unseren Filialen vor Ort steht Ihnen ein sehr umfangreiches Sortiment an Reifen und Felgen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bridgestone

Turanza T005

205/55 R16 91V

B
A
71 dB
74,- €

Firestone

Roadhawk

195/65 R15 91H

C
A
71 dB
49,- €

Pirelli

P-Zero PZ4

235/35 R19 91Y

C
A
71 dB
169,- €

Bridgestone

Turanza T005

225/5o R17 98Y

B
A
72 dB
129,- €

Firestone

FH-SZ90

225/45 R17 91Y

F
B
71 dB
82,- €

Pirelli

P-Zero PZ4

235/40 R18 95Y

C
A
68 dB
134,- €

Bridgestone

Turanza T005

225/40 R18 92Y

B
A
72 dB
104,- €

Michelin

Primacy4

205/55 R16 91V

C
A
68 dB
84,- €

Falken

ZE914

245/40 R 18 97W

F
B
71 dB
121,- €

Michelin

Primacy4

225/45 R17 91W

C
A
69 dB
109,- €

Reifen-Schnellanfrage

Reifen-Schnellanfrage Section 1

Fordern Sie hier Ihr unverbindliches Reifen-Angebot an!
Sie erhalten eine garantierte Antwort innerhalb 24 Stunden.

Wählen Sie Ihren Wunschreifen
Sie möchten Kompletträder oder brauchen ein Reifendruckkontrollsystem ?
In diesem Fall benötigen wir zur Angebotserstellung Ihre Schlüsselnummern zu 2.1 und zu 2.2
Möchten Sie ein Komplettrad mit Felge?
Benötigen Sie ein Reifendruckkontrollsystem?
Datenschutzbestimmungen*

Wenn die Temperaturen steigen und der Frühling Einzug hält, wird es Zeit, an Sommerreifen zu denken. Ab Ostern steht der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen bevor. Bei Reifen Lorenz können Sie Sommerreifen aller renommierten Hersteller wie z.B. Bridgestone, Firestone, Michelin oder Pirelli kaufen, und das zu fairen Preisen.

 

Qualitativ gute Sommerreifen wirken sich entscheidend auf das Fahrverhalten aus. Besonders in der Kurve und beim Bremsen – bei hohen Temperaturen oder bei Regen (Stichwort Aquaplaning) – macht sich der Unterschied zu Mittelklasse-Reifen bemerkbar. Die Wahl der richtigen Sommerreifen kann Leben retten. Statt mindere Qualität und schlechte Verarbeitung erhalten Sie bei Reifen Lorenz ausschließlich Sommerreifen in hochwertiger Markenqualität. Für bestmöglichen Grip, weniger Verschleiß und geringeren Verbrauch. Aber auch für einen kürzeren Bremsweg und eine insgesamt höhere Fahrstabilität und mehr Sicherheit.

Die Reifen Lorenz Experten beraten Sie bei der geeigneten bzw. erlaubten Reifengröße für Ihr Auto oder dem richtigen Profil der Sommerreifen. Damit Ihre Sommerreifen möglichst sparsam, sicher und leise sind. Wenn es um Reifenkauf geht, ist Reifen Lorenz die beste Wahl.

Das EU Reifenlabel gibt seit 2012 Aufschluss über Rollwiderstand, Nasshaftung und Geräuschemission von Pkw Reifen: Der Rollwiderstand der Sommerreifen hat direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Wer also Benzin und damit Geld sparen möchte, sollte daher auf eine gute Bewertung beim Rollwiderstand achten. Sommerreifen der Klasse A haben den geringsten Rollwiderstand und Spritverbrauch. Die Nasshaftung wirkt sich den Bremsweg bei einer nassen Fahrbahn aus. Sommerreifen der Klasse A haben die kürzesten Bremswege. Das Rollgeräusch, also wie laut die Sommerreifen rollen, wird in Dezibel (dB) angegeben. Dabei ist der Sommerreifen umso leiser, je weniger der Wellen schwarz sind.

Wenn Sie sich fragen, was die Angaben bei der Reifengröße bedeutet, gibt dieses Beispiel Aufschluss: Bei „215/55 R16 97W“ ist 215 die Reifenbreite in Millimeter. 55 gibt das prozentuale Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite an. In diesem Beispiel ist die Flankenhöhe also 139,75 mm (215 mm x 55 %). R steht für eine radiale Bauweise der Reifen. 16 gibt den notwendigen Felgendurchmesser in Zoll an. 97 beschreibt den Tragfähigkeitsindex, in diesem Fall steht 97 für ist eine maximal zulässige Last von 730 kg. W steht für den Geschwindigkeitsindex. W erlaubt eine maximale Geschwindigkeit von 270 km/h.

Metzeler

Tourance Next

110/80 R 19 59V + 150/70 R 17 69V

Satz: 225,- €

Michelin

City Grip Front

120/70-12 51P

39,- €

Michelin

Road 5

120/60 ZR17 55W + 160/60 ZR17 69W

Satz: 255,- €

Michelin

City Grip Rear

130/70-12 56P

42,- €

Michelin

Power 2CT

120/70 ZR 17 58W + 180/55 ZR 17 73W

Satz: 184,- €

Motorradreifen (Sportreifen) im Test

Die Zeitschrift MOTORRAD testet in ihrer Ausgabe 11/2017 im ersten Teil des großen Reifentests Marken-Sportreifen in den Größen 120/70 ZR 17 und 190/55 ZR 17. Die Testkriterien, wie z.B. 

  • Handlichkeit
  • Lenkpräzision
  • Kurvenstabilität
  • Haftung in Schräglage  
  • Haftung beim Beschleunigen und
  • Grenzbereichverhalten 

führen zu einer recht ausführlichen Bewertung der getesteten Motorradreifen. Der Testsieger heißt Pirelli Diablo Rosso III. Der Kauftipp heißt Michelin Power RS.

Erfahren Sie hier mehr über diesen Test (Quelle MOTORRAD 11/2017).

 

Motorradreifen (Tourenreifen) im Test

Die Zeitschrift MOTORRAD testet in ihrer Ausgabe 12/2017 im zweiten Teil des großen Reifentests Marken-Tourenreifen in den Größen 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17. 

Hier wurde das Fahrverhalten auf Landstraße/Alltag sowie bei Nässe getestet. Testsieger wurde der Continental Road Attack 3.

Hier geht`s zum ausführlichen Test (Quelle MOTORRAD 12/2017).

 

Was wäre wenn...Reifenalter, Luftdruck & Co.

Die Zeitschrift MOTORRAD informiert in ihrer Ausgabe 13/2017 im dritten und letzten Teil des großen Reifentests ausführlich zu den Themen Reifenalter, Luftdruck und Auswuchten bei Motorradreifen.

Die Zeitschrift liefert wichtige Tipps, was zu beachten ist, damit Sie möglichst lange und sicher mit Ihren Motorradreifen unterwegs sind.

Hier geht`s zum kompletten Test (Quelle MOTORRAD 13/2017).

 

Keine Frage: Gute Reifen sind für jedes Fahrzeug wichtig, ganz besonders aber bei Motorrädern. Die richtige Größe, Gummimischung sowie eine gute Qualität der Motorradreifen sind essentiell für eine sichere Fahrt.

 

Reifen Lorenz ist auch im Zweiradbereich optimal aufgestellt. Wir führen namhafte Marken, darunter Bridgestone, Metzeler, Michelin und Pirelli. Diese Motorradreifen-Hersteller bieten ein großes Produktportfolio für jeden Fahrstil und jeden Motorradtyp – vom Naked Bike bis zum Super Tourer. Schließlich spielt auch die Optik eine wichtige Rolle. Sie suchen Motorradreifen für die Rennstrecke (Asphalt oder loser Belag), für lange Ausfahrten oder für die Stadt? Bei uns werden sie garantiert fündig. 

Ein Motorradsturz kann schwere Folgen für den Fahrer haben. Es gibt keine Knautschzone und keinen Airbag. Unfälle mit dem Motorrad ereignen sich häufig, wenn der Fahrer abrupt bremsen muss oder die Motorradreifen auf nasser Straße oder in der Kurve die Haftung verlieren und wegrutschen.

Nicht nur die Profiltiefe spielt hier eine Rolle, auch das Innenleben ist entscheidend für die Stabilität. Der richtige Luftdruck ist ebenfalls unerlässlich bei Motorradreifen. Ist der Druck zu gering, verformen sich die Reifen und die Ansprechzeit auf Lenkimpulse und die Lage auf der Straße leiden. Im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie den Luftdruck deswegen spätestens alle zwei Wochen überprüfen.

Ein Motorradreifen wird durch die Bauweise, die Reifenbreite, Felgendurchmesser, das Verhältnis von Querschnitt zu Breite in Prozent und die Indizes für Tragfähigkeit und Geschwindigkeit bestimmt.

Die Angabe 160/60 R15 M/C TL 67H bedeutet beispielsweise: Der Motorradreifen ist 160 Millimeter breit. 60 ist das prozentuale Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenquerschnitt. Hier in diesem Beispiel also 96Millimeter. Der Buchstabe R ist die Bauweise. R steht in diesem Fall für Radialreifen. Die Zahl 15 gibt den Felgendurchmesser in Zoll an. Die Angabe M/C ist die Abkürzung für Motorcycle, also Motorrad. TL steht für Tubeless und bedeutet, der Reifen ist schlauchlos. Mit einem Tragfähigkeitsindex von 67 ist dieser Motorradreifen für eine maximale Last von 307kg geeignet. Der nachfolgende Buchstabe ist der Geschwindigkeitsindex. H sagt aus, dass der Reifen diese Tragfähigkeit bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h aufweist, darüber nimmt sie prozentual ab.