Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Werkstatt-Dienstleistung buchen

Buchen Sie jetzt online Ihre Kfz-Service-Dienstleistung zum Festpreis und vereinbaren gleich direkt einen Werkstatt-Termin. Inspektion, Ölwechsel, Fahrzeugdiagnose oder Klimaservice: alles aus einer Hand. Schnell und unkompliziert. 

Auf der Seite "Buchungstool" finden Sie alle notwendigen Informationen.

Bewertungsportal
Kontaktieren Sie unsere Zentrale: 09123 / 172 - 0
Bewertungsportal
Kontaktieren Sie unsere Zentrale: 09123 / 172 - 0

Hier können Sie die Bewertungen Ihrer Filiale finden:

Alle Bewertungen anzeigen
Kandler JohannFiliale Roth
11.11.2016 - 18:02 Uhr
Kompetent

Sehr guter Service rund um das Thema Reifen.

Reifenwechsel sind sehr gut vorbereitet und werden in kürzester Zeit erledigt.

Als jahrelanger Kunde immer wieder gerne.

Meyer UweFiliale Fürth-Süd
10.11.2016 - 10:10 Uhr
Immer wiedeer gerne

Habe heute zum 2. mal in dieser Saison einen Satz Winterräder hier gekauft.

Das Engagement des Personals auch bei Problemen (die Räder waren nicht freigegeben wie sich herausstellte) war einfach super.

Terminvereinbarung und Beratung sowie Montage spitze, gerne immer wieder.

Jörg Hoffmann Filiale Nürnberg-Süd
04.11.2016 - 14:31 Uhr
Kundenservice, Freundlichkeit und Pünktlichkeit gehen anders

75 Minuten Wartezeit ohne das etwas passiert , ohne Info und das mit Terminvereinbaung und zwei Wochen Vorlauf. Wie nennen Sie das ? Ich verkneife mir das Wort dafür. Aber für mich was es das erste und letzte Mal .

Kommentar von Martin Lederer (Reifen Lorenz GmbH, Leitung Marketing&Kommunikation)

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

besten Dank für Ihre Bewertung. Vor zwei Wochen wurde mit Ihnen bei Auftragserteilung besprochen, dass wir Ihnen heute, am 04.11.2016, keinen festen Termin geben können (da alle Termine bereits vergeben waren), sondern Sie nur "einschieben" können. Bedeutet, wenn ein Termin früher als erwartet fertig ist und eine Vakanz entsteht, kommen Sie dran. Es wurde Ihnen auch signalisiert, dass es keinesfalls so schnell wie bei einem festen Termin gehen würde, und Sie waren damit einverstanden.

Wir haben Sie heute WIE VEREINBART bei der frühest möglichen Gelegenheit, bei der ein kleines Zeitfenster entstanden ist, mit eingeschoben und vier neue Kompletträder montiert. Wenn es Ihnen nun im Nachhinein zu lange gedauert hat, tut es uns leid - das möchten wir aber gerne mit Ihnen persönlich besprechen (am besten wäre es während des laufenden Auftrags zu besprechen gewesen). Von daher wird sich die zuständige Verkäuferin umgehend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen (heute waren Sie nicht mehr erreichbar), damit wir Ihr Problem aus der Welt schaffen können.

 
Mit freundlichen Grüßen
Martin Lederer

VickyFiliale Jena
01.11.2016 - 20:00 Uhr
Rundum gut

War vor kurzem zum Reifenwechsel. Hab dabei auch gleich wieder das Angebot des Winterchecks genutzt. Und was soll ich sagen? Ich wurde wie immer ganz lieb empfangen. Die Wartezeit verging aufgrund des netten Gesprächs mit Herrn Böttcher wie immer rasend schnell, Danke dafür :-) Fühl mich dank der kompetenten Beratung jedes Mal bestens aufgehoben und werde daher auch zukünftig immer wieder gerne zu Reifen Lorenz in Jena gehen. Ihr macht nen tollen Job, Männer!  Weiter so!!!!

 

E.EhrlichFiliale Erfurt
30.10.2016 - 13:42 Uhr
Tolle Hilfe!!!!

Völlig verzweifelt nahm ich Kontakt zur Firma Reifen Lorenz in Erfurt auf. Herr Bettermann hörte mir geduldig zu. Im Juli hatte ich für meinen nagelneuen Hundai i 30 bei einem anderen Erfurter Reifenhändler Winterkompletträder gekauft. Am 18.10.2016 nun sollten diese montiert werden. Leider nur sollten, denn sie passten nicht!!!!! Der Reifenhändler meinte er hätte sich genau an die Aussagen in meinen Papieren gehalten, hätte also keine Schuld. Der Händler wäre schuld. Nun war guter Rat gefragt! Meine Recherche verlief irgendwie immer ins Leere. Sollte ich wirklich auf den Kosten von 4 Winterkompletträdern sitzen bleiben. Ich setzte mich mit der Firma Reifen Lorenz in Erfurt in Verbindung. Ehrlich schilderte ich Herrn Bettermann meine missliche Lage.

Und......

Obwohl ich kein Kunde bin wurde mir kompetent ganz toll geholfen!!!!

Am nächsten Tag konnte ich meinem Reifenhändler genau schildern wie es zu den falschen Reifen kam. Jeder Mensch macht Fehler. Mir wurde ein neuer Satz Kompletträder in der richtigen Größe als Nachbesserung angeboten. Ich war schrecklich erleichtert!!!!!!!!

Vielen Dank für Ihre tolle Hilfe lieber Herr Bettermann!

Meine nächsten Reifen werde ich sicher bei Ihnen bestellen.

MfG E.Ehrlich

 

Martha OehlerFiliale Nürnberg-Süd
26.10.2016 - 21:15 Uhr
Mitarbeiter des Monats

Am 12.10.2016 wurden auf einem Pkw neue Winterreifen montiert, bei unserem zweiten Pkw Räderwechsel, Gesamtkosten ca. 700 €. Dies war der dritte Besuch in dieser Saison in der Filiale, seit ca. 7 Jahren werden sämtliche Reifenkäufe und Einlagerungen für unsere beiden Pkws dort durchgeführt. Beim ersten Besuch wegen Winterrädern für den Neuwagen wurden wir von Herrn H. ignoriert, weder Blickkontakt, noch eine Begrüßung. Er war der einzige "Ansprechpartner", doch vertieft in seine Arbeit. Nachdem wir offenbar störten, holten wir eine Preisauskunft beim Autohaus ein. Ich war der Meinung, dass der Filialleiter wissen sollte, weshalb ein Kauf nicht erfolgte und teilte dies ihm telefonisch mit. Herr Sperber bot an, mit ihm selbst zu verhandeln und entschuldigte sich. Beim zweiten Besuch in der Filiale wieder dieselbe Ignoranz des Herrn H. Herr Sperber beriet uns sehr kompetent und die neuen Reifen wurden bestellt. Am 12.10. erschien ich zum vereinbarten Termin, Herr H. war in ein Telefongespräch vertieft, nach mir versammelten sich noch 4 Kunden. Wieder kein Blickkontakt, oder ein kurzes "Moment bitte"! Wenn ich nicht Frau Greim gefunden hätte (sie arbeitete diesmal nicht an der Anmeldung, sondern im Büro des Filialleiters),hätte ich die Filiale wieder verlassen und die Reifen hätte ich nicht gekauft! Es ist sehr bedauerlich, dass ein Mitarbeiter alle Bemühungen der anderen aufmerksamen Kollegen derartig verdirbt und auch die Beschwerde beim Filialleiter keine Wirkung hatte. Für die nächste Saison (neue Sommerreifen für den zweiten Pkw sind fällig) werde ich mir eine Änderung überlegen, denn nochmal möchte ich diese "kundenfreundliche Behandlung" nicht erleben.

Kommentar von Martin Lederer (Reifen Lorenz GmbH, Leitung Marketing&Kommunikation)

Sehr geehrte Frau Oehler,

zu dem von Ihnen geschilderten Vorgang möchte ich wie folgt Stellung nehmen:

Bei Ihrem ersten Besuch waren zwei Mitarbeiter in der Filiale, die zu dem Zeitpunkt beide telefonierten. Ein Mitarbeiter davon signalisierte Ihnen per Handzeichen, dass er Sie registriert hat, und Sie direkt nach dem Telefonat bedienen wird. Dazu kam es jedoch nicht, da Sie nach ca. 3-4 Minuten Wartezeit die Filiale verlassen haben. Zum Thema Wartezeit ist zu sagen, dass auch Kunden am Telefon wie Kunden vor Ort zu bedienen sind, was auch manchmal eine kurze Wartezeit für die Kunden im Laden bedeuten kann. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Bei Ihrem zweiten Besuch war der von Ihnen angesprochene Mitarbeiter alleine in der Filiale, telefonierte gerade, und währenddessen versammelten sich vier Kunden im Verkaufsraum. Nach etwa einer Minute war das Telefonat zu Ende, Herr H. kam auf Sie zu und wollte Sie als erstes bedienen - worauf Sie erwiderten, dass Sie von ihm nicht bedient werden wollen und besser zu Frau Kreim gehen.

Ich halte es demzufolge nicht für richtig, einem Mitarbeiter, dessen Bedienung Sie sich selbst entzogen haben, öffentlich herauszustellen. Wie alle anderen Verkäufer ist auch Herr H. stets um einen guten/freundlichen Kundenkontakt bemüht.

Im Interesse einer guten Kundenbeziehung möchten wir den Fall gerne persönlich mit allen beteiligten Personen besprechen, damit die Ihrerseits vorhandenen Probleme mit unserem Mitarbeiter ausgeräumt werden können. Wir möchten, dass Sie das nächste Mal wieder mit einem "guten Gefühl" die Filiale betreten und optimal bedient werden.

Ich schreibe Sie heute per eMail an, damit wir kurzfristig einen Gesprächstermin vereinbaren können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Lederer

Kommentar von Martha Oehler

Meinem heutigen Telefongespräch mit Herrn Lederer muss ich noch hinzufügen, dass es offenbar kein Problem ist, meinen Namen zu veröffentlichen. Weshalb ist es dann nicht möglich den Namen des Mitarbeiters ebenfalls öffentlich zu machen?! Um es auch für andere Leser des Bewertungsportals zu klären, der Sachverhalt im Kommentar des Herrn Lederer trifft nicht zu und wurde von mir telefonisch ausführlich dargestellt.

Meine Bewertung im Oktober 2015 ist ebenfalls nachzulesen und es gab mit anderen Mitarbeitern keinerlei Probleme!

Kommentar von Martin Lederer (Reifen Lorenz GmbH, Leitung Marketing&Kommunikation)

Sehr geehrte Frau Oehler,

mit Abgabe Ihrer Bewertung haben Sie Ihren Namen selbst veröffentlicht, der Höflichkeit rede ich Sie bei meiner Antwort auf Ihre abgegebene Bewertung selbstverständlich mit Ihrem Namen an. In meiner Antwort schildere ich den Vorgang, wie ich diesen von dem betroffenen Mitarbeiter erklärt bekommen habe. Diese Meinung/das Empfinden ist genauso subjektiv wie Ihre. Als Entschuldigung für Ihre Umstände habe ich Ihnen diese Woche eine kleine Entschädigung zugesandt, und hoffe, dass wir Sie auch in Zukunft als zufriedene Kundin in unserer Filiale begrüßen dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Lederer

Robert PrübenauFiliale Roth
25.10.2016 - 19:44 Uhr
Räderwechsel und Einlagerung

Heute war mein zweiter Besuch in der Filiale Roth nach meinem Umzug nach Mittelfranken.

Es gefällt mir, dass man sich hier - im Gegensatz zu vielen anderen Betrieben der Kfz-Branche - nicht als störender Bittsteller, sondern als Kunde und auch als Mensch (wohl) fühlt.

Die Preise erscheinen mir angemessen und anscheinend wird bei Reifen-Lorenz darauf verzichtet, den Kunden unnötige Zusatzleistungen "aufzuschwätzen".

Ich bin bis jetzt sehr zufrieden.

Vera LappFiliale Nürnberg-Nord
19.10.2016 - 10:16 Uhr
Super Service/Perfekte Preise!

Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei Reifen-Lorenz in der Rollnerstraße 175 und muss sagen, dass ich sowohl das Preis-/Leistungsverhältnis wie auch den Service sehr schätze!!! Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter ist durchweg positiv!!!

Außerdem ist der "Empfangsraum" freundlich, hell und einladend!!! Weiterhin gefällt mir persönlich sehr gut, dass man auch mal einen Blick in die Werkstatt werfen kann, denn Frauen wissen ja gerne, wie ihr "Baby" behandelt wird.

Fast könnte ich zur Note 1 für oben Genanntes einen Stern geben, aber dazu muss nur noch funktionieren, wenn man 3 Mal ausmacht, dass man angerufen werden soll (und das auch noch aufgeschrieben wird),  dass man dann auch wirklich angerufen wird! Wenn das dann auch noch funktioniert, dann gibt's noch den Stern oben drauf!!! Aber mal sehen, wie es das nächste Mal klappt. Das ist aber bis jetzt, das einzige klitzekleine Mängelchen.

Und Herr Metzger setzt mit seiner Kompetenz und seinem Engagement, was ich seit Jahren erleben darf, in dieser Werkstatt das positive i-Tüpfelchen drauf!!! Eigentlich dürfte er nie fehlen, aber ich gönne ihm jeden freien Tag, gerade, weil man sich so sehr auf ihn verlassen kann!!!

Und nachdem ich in den vergangenen Jahren schon diverse Autoreinigungen an anderen Stellen durchführen habe lassen, habe ich das zum ersten Mal in dieser Filiale getan und kann nur sagen: "Mehr als absolut empfehlenswert!!!" Innen und außen sieht das Auto definitiv wie NEU aus und zwar in jeder Ritze. Das sollte immer in Ihrem Portfolio angeboten werden und nicht nur zu saisonfreien Zeiten, denn es verdient Note 1 mit 10 Sternen!!! Und den Preis zahle ich sehr gerne, weil ich schon das ganze Jahr über mehr Geld für absolut lasche Staubsauger an diversen Tankstellen und angeblichen TOP-Wasch-Straßen ausgebe und das Ergebnis sehr oft deprimierend und zeitaufwendig ist.

Wer also in anderen Filialen enttäuscht ist (denn ich habe mir die Bewertungen durchgelesen), dem kann ich nur empfehlen: "Auf in die Filiale Rollnerstraße!"

Vielen Dank für Alles und sehr gerne bis zum nächsten Mal.

Vera Lapp

B. PlitzkoFiliale Nürnberg-Süd
18.10.2016 - 14:14 Uhr
Reifenwechsel und Reinigung

Am Montag, 10.10.2016 war ich mit 2 Fahrzeugen zum Räderwechsel (Sommer/Winter) in der Filiale Nürnberg-Süd. Die Wartezeit war sehr kurz; die Arbeiten wurden zügig ausgeführt. Da die Räder nicht einlagert werden, lasse ich sie nur reinigen und hole sie in der Regel nach ca. 2 - 3 Tagen wieder ab.

Dies erfolgte - nach vorheriger telefonischer Nachfrage, ob sie auch fertig seien - am Mittwoch, 12.10.2016.

Zu Hause beim Auspacken der in Tüten verpackten Räder mußte ich - wie bereits im Frühjahr 2016 - feststellen, dass diese wieder nur mangelhaft gereinigt waren. Ich fuhr daraufhin sofort wieder in die Filiale zurück und "präsentierte" die schmutzigen Räder einem Werkstattmitarbeiter. Dieser versprach, die Räder noch einmal reinigen zu lassen. Am Montag, 17.10.2016 holte ich die jetzt endlich sauberen Räder ab.

Eine Entschuldigung seitens des Filialleiters - trotz meines Hinweises, dass dies nicht das erste Mal sei (bin seit 7 Jahren Kunde in dieser Filiale) erfolgte nicht, sondern nur der lapidare Hinweis, dass die Reifen jetzt ja sauber seien. Der Mehraufwand an Zeit und die verfahrenen Kilometer sind ja auch mein Problem...

Der Slogan "Wir freuen uns, dass Sie Reifen Lorenz gewählt haben, denn wir wissen, Sie hatten die Wahl" bekommt nun für mich eine ganz andere Bedeutung. Der nächste Reifen-Wechsel wird wahrscheinlich nicht mehr bei Reifen Lorenz stattfinden, denn man hat ja die "Aus-Wahl"!

Kommentar von Martin Lederer (Reifen Lorenz GmbH, Leitung Marketing&Kommunikation)

Sehr geehrter Herr Plitzko,

besten Dank für Ihre Nachricht und Entschuldigung, dass Ihre Räder nicht auf Anhieb wie versprochen perfekt sauber waren, denn nur das kann unser Anspruch als Fachbetrieb sein.

Der Mitarbeiter, der Ihnen beim zweiten Termin die Räder übergab (es war übrigens nicht der Filialleiter), war ein anderer als bei der Auftragsannahme, demzufolge war ihm nicht klar, dass es sich um eine Reklamation handelt. Ich gebe Ihnen Recht, dass trotzdem eine Entschuldigung unsererseits hätte erfolgen müssen.

Den entstandenen Ärger und Mehraufwand möchten wir Ihnen gerne ausgleichen, diesbezüglich wird Sie unser Filialleiter kontaktieren. Wir werden sicher eine zufriedenstellende Lösung finden, und freuen uns, wenn Sie unserer Filiale auch zukünftig als Kunde erhalten bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Lederer

Tom PrellerFiliale Lauf / Pegnitz
16.10.2016 - 18:49 Uhr
Top Service

Trotz großem Kundenansturm zum Winterreifen-Wechsel, hatten wir nur sehr geringe Wartezeit. Das Personal wirkte sehr organisiert und vor allem auch sehr kompetent in der Beratung (sowohl im Büro als auch die Monteure in der Werkstatt). Wir kommen im Frühjahr gerne wieder, um unsere Sommerreifen zu montieren.

Durchschnitt

4.7 / 5 Sterne
basierend auf 62 Bewertungen