Schnellanfrage

Schnellanfrage
Garantierte Antwort innerhalb von 24 Stunden*
Ich wünsche Beratung zu:
Datenschutzbestimmungen*
* Die genannte Frist bezieht sich auf eine Antwort innerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Diese sind Montag-Freitag 8-17 Uhr.

Unsere Filialen

Bewerten Sie uns!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie dürfen mich per E-Mail kontaktieren.
Sobald Sie die Schaltfläche „Bewertung senden“ bestätigen, sind Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bewertung (inkl. Ihres Namens) einverstanden. Entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre eMail-Adresse nicht veröffentlicht, und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Schnellanfrage
KFZ-Meister-Service » Meisterhaft » Expertentipps » Spritsparen kann so einfach sein
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873
KFZ-Meister-Service   »   Meisterhaft   »   Expertentipps   »   Spritsparen kann so einfach sein
Kontaktieren Sie unsere Zentrale:  09123 / 172 - 0  oder per    0176/67671873

Expertentipp #3

Spritsparen kann so einfach sein

Die Spritpreise sind in den vergangenen Jahren rapide nach oben geklettert und Autofahren ist für viele eine teuere Angelegenheit geworden. Wer täglich auf sein Fahrzeug angewiesen ist um damit beispielsweise in die Arbeit zu kommen, hat die steigenden Belastungen deutlich zu spüren bekommen. Doch Spritsparen kann ganz einfach sein. Wir haben Ihnen deshalb einige Tipps zusammengestellt:

 

Tipp 1: Ballast vermeiden 

Als Faustregel gilt: pro 100 kg Mehrgewicht ein halber Liter Sprit mehr auf 100 km. Besonders Dachgepäckträger, Skiträger oder Fahrradträger fallen ins Gewicht, da sie die Aerodynamik des Autos unwirksam machen

 

Tipp 2: Kurzstrecken und Verschleiß vermeiden 

Erst nach vier Kilometern Fahrt ist der Motor warm und der Verbrauch hat sich normalisiert. Deshalb gilt: kurze Strecken lieber zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen; das schont ihren Geldbeutel und die Umwelt.

 

Tipp 3: Vorausschauend Fahren

Jedes Anfahren und Beschleunigen verbraucht viel Benzin. Ein ausreichender Abstand hilft Ungleichmäßigkeiten im Verkehr auszugleichen und dient der Verkehrssicherheit.

 

Tipp 4: Bremsen 

Zurückschalten um das Fahrzeug abzubremsen, ist nur bei starkem Gefälle angebracht. Zum verzögern aus hoher Geschwindigkeit reicht es, den 4. oder 5. Gang eingelegt zu lassen und den Fuß komplett vom Gas zu nehmen.

 

Tipp 5: Stromfresser

Stromfresser ausschalten Je stärker die Lichtmaschine durch elektrische Verbraucher belastet wird, desto höher ist der Kraftstoffverbrauch. Größter Stromfresser ist die Klimaanlage, die den Verbrauch im Stadtverkehr um bis zu 1,8 Liter auf 100 Kilometer erhöht.

Weitere Reifen Lorenz Expertentipps

Gerne geben wir Ihnen immer wieder mit unseren Expertentipps wertvolle Hinweise, die für jeden Autofahrer interessant sind. Eine Übersicht über all unsere Expertentipps finden Sie hier.